Hauptsache Frei #4 – Festivalblog

WAS WILL ICH?

RUINS von Juliana Oliviera

Autorin: Saskia Menges // Foto Sven Heine

HF18_02_28.jpgWünsche von Juliana Oliveira sind: Blonde Haare, mit Locken oder einen ganz großen Wintermantel, der nicht made in China ist. Sie offenbarte diese Sehnsüchte in ihrem Stück „Ruins“ dem Publikum des Hauptsache.Frei Theaterfestivals. Schließlich wollte sie aber wissen: Was will ich wirklich? Und die Suche nach einer Antwort begleitete ihre Solo-Performance mit der das Festival der Freien Darstellenden Künste gestern Abend fulminant eröffnet wurde.

In ihrem Stück forschte sie im Akt des Erbens nach einer Antwort.

Was wäre, wenn wir uns aussuchen könnten, was wir erben? Und was wäre wenn diese Person noch nicht mal sterben müsste? Was hätte ich gerne von einer Person? Welche Dinge? Welche Eigenschaften? Die Zähne des Vaters? Oder doch lieber die der Mutter? Welche künstlerischen Fähigkeiten? Was will ich? Was würde ich mir aussuchen?

Juliana Oliveira stellt zunächst fest, dass wir Eigenschaften haben, die wir uns nicht wahl-vererbt haben. Die Hände und Füße des Vaters zum Beispiel oder die Augenbrauen der Mutter. Die Nase des Opas. Mit Haaren und Mitessern drauf. Sie stellt fest, dass jeder ein Mosaik aus anderen ist und wir so ganz neue Personen werden. Über vielfältigen Erzählweisen, über eine Tanzperformance, Monologe und Gesang sucht sie mit dieser überfordernden Frage, die wohl abschließend nicht zu beantworten und deshalb so bohrend ist, umzugehen. Und sie sagt: „Ich weiß nicht, was ich will. Ich habe ein Problem mit der Fähigkeit zu wissen, was ich möchte … Und wenn ich sterbe möchte ich, dass ihr weint und dann sollt ihr lachen, weil ihr euch freut, weil ich genau das Leben gelebt habe, das ich wollte.“

Die Geschichte ihrer Erbstücke ist ein Weg das Leben zu finden, was sie will. Wie findet man mit den Teilen und Eigenschaften anderer zu sich selbst? Ein spannendes, mitreißendes und melancholisches Stück, das sucht eine Frage zu beantworten, die uns wohl alle immer mal wieder umtreibt.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: